Karakorum

CHF 339.00*

Versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Tage

weniger als 10 Stk. verfügbar
Produktnummer: 29464
- aus purem Silber
- integriertes Glasinlay
- weltweit nur 800 Stk.
- Lieferung in exklusiver Designer-Geschenkbox 
Produktinformationen "Karakorum"
Diese beeindruckende Münze ist Karakorum gewidmet, der Hautstadt der Mongolei im Zeitraum 1235 – 1260. Auch wenn es diese bereits seit dem Jahr 750 gab, wurde sie erst im Jahr 1220 durch den grossen Dschingis Khan als Zentrum etabliert und als Ausgangspunkt für die Eroberung Chinas genutzt. In 1235 wurde eine grosse Mauer um die Stadt gebaut und ein rechteckiger Palast errichtet, der von 64 hölzernen Säulen eingeschlossen wurde. Erst in 1889 wurden diese Karakorum bei Grabungen zufällig entdeckt.

Dank der smartminting© Technik ist es nun gelungen, dieses historische Wunderwerk auf eindrucksvolle und extrem detaillierte Weise auf einer Münze abzubilden. Highlight ist sicherlich das integrierte Tiffanyglas, welches einen tollen Kontrast zur patinierten Oberbfläche darstellt. Die Ausgabemenge ist weltweit limitiert auf nur 800 Stk. passend zum Jubiläum.
Übrigens: Jede unserer Münzen ist ein offizielles Zahlungsmittel des herausgebenden Landes. In diesem Fall der Mongolei. Ein beiliegendes Zertifikat bestätigt die Echtheit.

Metall: Silber
Feinheit: .999
Gewicht: 2 oz (62.2 gr.)
Grösse: 50 mm
Auflage: 800
Qualität: Patiniert / Antique finish
Technik: smartminting®
Nominalwert: 5000 Togrog
Ausgabejahr: 2020
Ausgabeland: Mongolei

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.